Laden ... | Loading...
Zum Seitenanfang | Back To Top
background

Audiovisuelle Inhalte auf höchstem Niveau | We bulid beautiful digital experiences

Der Institute for Audiovisual Preservation e.V. (IFAPION) hat sich den Schwerpunkt gesetzt die internationale Filmrestaurations-Szene zusammen zu bringen. Hierbei ist das Zusammentragen und Weiterverbreitung von altem und neuem Wissen zur Filmrestauration eine der wichtigsten Säulen des Vereins. Wir sind Ansprechpartner für alle Fragen zum Filmkulturgut, dass in Sachsen-Anhalt lagert. Hierbei suchen wir das Gespräch und planen regelmäßige Veranstaltungen, wie auch Kampagnen, Pressemitteilungen und Publikationen.

Aktivitäten | Learn more

Unser Verein | Our union

Der Zweck des Vereins ist Förderung in Sachsen-Anhalt von Wissensbildung, Weiterbildung, Entwicklung von Verfahrenstechniken, Umgangspraktiken und Langzeitsicherung von audiovisuellem Materials von gesellschaftlicher und kultureller Bedeutung. Zukünftigen Generationen soll in bestmöglicher Qualität der Zugriff auf diese Materialien ermöglicht werden. Insbesondere bei der Durchführung internationaler wissenschaftlicher Veranstaltungen und Forschungsvorhaben, Vergabe von Forschungsaufträgen, Unterhaltung einer Schule, Pflege und Beratung von Filmsammlungen soll der Zweck des vereins verwirklicht werden . Film- und Tonschaffende sollen die Möglichkeit erhalten in Sachsen-Anhalt eine herausragende Fortbildung für Film- und Tondigitalisierung zu erhalten.

Filmdigitalisierung | Film digitization

Es sind die Filmdigitalisierungsfirmen selbst, die massive Nachwuchsprobleme haben. Bei der bloßen digitalen Restauration ist dieses Problem nicht ganz so gravierend, wie bei den Vorarbeiten und Handhabung des analogen Materials, um es zu digitalisieren. Dieses Wissen droht verloren zu gehen, wenn junge audiovisuelle Medienmitarbeiter*Innen nicht mit diesem Wissen ausgebildet werden können. Hier wollen wir unterstützen und dem Mangel entgegenwirken.

Möglichkeiten

chemische Probleme

Software-Systeme

KI-Methoden

Filmrestaurationsszene

ORWO

background

Förderung in Sachsen-Anhalt | advancement

Film- und Tonschaffende sollen die Mög-lichkeit erhalten in Sachsen-Anhalt eine herausragende Fortbildung für Film- und Tondigitalisierung zu erhalten.

Dafür bieten wir: 

Wissensbildung

... tbc.

Weiterbildung | Workshops und Vorträge

... tbc.

Entwicklung von Verfahrenstechnike

... tbc.

Umgangspraktiken und Langzeitsicherung

... tbc.

IFAPION-App  

Wir wollen die kleine Gemeinde internationaler Filmrestauratoren über die IFAPION-App digital in Halle (Saale) zusammenbringen. Mit dem Know-how möchten wir gebündelt und gezielt am Medienstandort in Sachsen-Anhalt Ausbildung betreiben und altes Wissen mit Neuem verknüpfen.

Restauratoren

Unser Ziel ist es alle internationalen Restauratoren als Nutzer zu gewinnen.

Jahreskongress. Präsenzworkshops

Weiter werden wir einen virtuellen Jahreskongress über die ifapion-App organisieren, sowie einen Präsenzworkshops direkt vor Ort in Halle (Saale) organisieren.

Wissensplattform

Aktuell bauen wir mit Hilfe eines Förderprogramms eine Wissensplattform mit interaktivem Austausch zu Fragen der Filmrestaurierung unterschiedlicher Problemstufen auf.

Organisation

Die Organisation wird ehrenamtlich durch die Mitglieder durchgeführt

Barrierefreiheit

Bei der Erstellung der App ist es uns ein wichtiges Anliegen, eine Barrierefreiheit wie Untertitelung von Clips in mindestens 2 Sprachen (Deutsch und Englisch) zu gewährleisten.

Contact

Institute for Audiovisual Preservation e.V.
IFAPION am Medienstandort Halle (Saale) in Sachsen-Anhalt.

(0049) 0172 1491790

Große Brauhausstr. 8
06108 Halle (Saale)